Bitcoin Price (BTC) Beschleunigende Crypto Revolt Nachteile, Bears Eye $9.200

Der Bitcoin-Preis kämpfte darum, sich über 10.400 $ zu erholen und gab zuletzt gegenüber dem US-Dollar nach.

Der Preis sank stark und brach sogar das wichtige Unterstützungsniveau von 10.000 $, um in eine rückläufige Zone zu gelangen.

Die gestern hervorgehobene wichtige rückläufige Trendlinie ist intakt und der Widerstand auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Datenfeed aus Kraken) liegt bei 10.000 $.
Der Preis handelt derzeit mit einer rückläufigen Tendenz und könnte sogar den 9.200 $ Unterstützungsbereich testen.

Der Bitcoin-Preis steht unter Druck unter dem Druck der 10.000 $ Unterstützung gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis wird wahrscheinlich weiter sinken, und es scheint, dass die Bären einen Test von 9.200 $ im Auge haben.

Bitcoin Preisanalyse und Crypto Revolt

In den letzten zwei Tagen gab es einen stetigen Rückgang des Bitcoin-Preises von deutlich über 10.500 $ gegenüber dem US-Dollar. Das BTC/USD-Paar notierte unter dem Crypto Revolt Unterstützungsniveau von 10.200 $ und 10.000 $, um in eine rückläufige Crypto Revolt Zone zu gelangen. Darüber hinaus gab es einen Bruch unter das 50% Fib Retracement Level der Aufwärtsbewegung von 9.248 $ auf 11.200 $ Swing High. Es öffnete die Türen für weitere Crypto Revolt Verluste unterhalb der 10.000 Dollar Unterstützung.

Noch wichtiger ist, dass sich der Preis unter der 10.000 $-Unterstützung und dem 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt bewegte. Zu Beginn wird der Preis unter der 9.800 $-Unterstützung gehandelt. Darüber hinaus konnte der Preis sogar nicht über dem 76,4% Fib Retracement-Level der Aufwärtsbewegung von 9.248 $ auf 11.200 $ Swing High bleiben. Daher besteht das Risiko, dass mehr Verluste in Richtung der Stufen 9.300 $ und 9.200 $ entstehen.

Der letzte Tiefstkurs bei 9.248 $ könnte als Unterstützung dienen. Wenn es jedoch mehr Verluste unter 9.248 $ gibt, kann sich der Preis auf das Niveau von 9.100 $ beschleunigen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 8.800 $. Das 1,236 Fib Extension Level der Aufwärtsbewegung von 9.248 $ auf 11.200 $ ist ebenfalls nahe 8.800 $. Auf der anderen Seite gibt es einen starken Widerstand, der sich bei 9.950 $ und 10.000 $ bildet.

Bitcoin Preisanalyse

Außerdem ist die gestern hervorgehobene wichtige rückläufige Trendlinie intakt und der Widerstand auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares liegt bei 10.000 $. Daher könnte ein Schlusskurs über dem Niveau von 10.000 $ eine kurzfristige Erholung bedeuten. Der nächste große Widerstand liegt in der Nähe des 10.400 $-Niveaus und des 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitts. Ein erfolgreicher Abschluss über $10.400 ist für einen erneuten Anstieg auf $11.000 erforderlich.

Bitcoin Preisanalyse BTC-Diagramm

Auf der Grafik ist zu sehen, dass der Bitcoin-Preis unter einem starken Druck unter 9.800 $ steht und weiter fallen könnte. Insgesamt scheint es, als ob die Bären einen Test des letzten Swing-Tiefs nahe 9.248 $ im Auge haben.

Technische Indikatoren:

MACD pro Stunde – Der MACD gewinnt in der rückläufigen Zone an Tempo.

Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt nun deutlich unter dem 40er-Marke, mit rückläufigen Vorzeichen.

Wichtige Unterstützungsebenen – $9.500 gefolgt von $9.248.

Die wichtigsten Widerstandsstufen – $10.000, $10.200 und $10.400.